Wäscheatelier

Wäscheatelier

Interne Arbeit, aber auch für außenstehende Kunden

Die Mitarbeiter des „Wäscheateliers“ sortieren, waschen und bügeln die Wäsche der verschiedenen Ateliers der Genossenschaft, sowie des Foyer Eisleker Heem. Sie arbeiten ebenfalls für außenstehende Kunden, wie

  • Hotel- und Gastronomiebetriebe
  • Sportvereinigungen
  • Handwerkliche Unternehmen (Mechaniker, Gärtner, Schreiner, usw.)
  • Privatkunden

Die Wäscherei der s.c. Lëlljer Gaart verfügt über professionelle Maschinen (Waschmaschinen, Trockner, Bügelmaschinen) mit denen die Mitarbeiter die Wäsche säubern, die ihnen anvertraut wird. Sie sortieren, waschen und bügeln sie, bevor sie sie falten oder auf Bügel hängen. Auf Wunsch können sie sich auch ausschließlich um das Bügeln kümmern.

Qualität, Beratung und Service

Die Mitarbeiter des „Wäscheateliers“ liefern saubere und gute Arbeit. Wenn es um die Sauberkeit oder den Schutz der Wäsche geht, machen sie keinerlei Kompromisse. Sie werden durch ein Team von Textilexperten betreut. Diese stehen den Kunden beratend zur Seite und achten auf die Einhaltung der Hygiene- und Qualitätsstandards. Unsere Wäscherei ist nicht für die Trockenreinigung ausgerüstet.

Vielfältige und motivierende Arbeit

Das „Wäscheatelier“ bietet seinen Mitarbeitern eine vielfältige und motivierende Berufstätigkeit. Dort können sie ihre Kompetenzen verbessern und professionelles Know-How erlernen. Es hilft ihnen auch dabei, manche körperlichen Fähigkeiten beizubehalten oder auszubauen, beispielsweise die Koordination oder die Bewegungsgenauigkeit.

Die Arbeiten im „Wäscheatelier“ bieten direkte, sichtbare Resultate, worüber die Mitarbeiter sich sehr freuen. Der Kontakt mit zufriedenen Kunden stärkt die Selbstsicherheit und das Selbstvertrauen.