Liköratelier

Liköratelier

Regionale und handwerkliche Produkte

Die Liköre und Branntweine des „Likörateliers“ werden mit regionalem Obst zubereitet: Kirschen, Pflaumen, Zwetschgen, Himbeeren, Johannisbeeren, Holunder, Schlehen, usw. Kräuter aus eigenem Anbau werden ebenfalls verarbeitet.

Alle Früchte werden von Hand durch die Mitarbeiter des „Likörateliers“ geerntet. Danach werden sie gewaschen und sortiert, bevor sie weiterverarbeitet werden. Handarbeit wird hier großgeschrieben: Schneiden und Zerkleinern des Obstes, Füllen und Etikettieren der Flaschen, usw. Sie ist ein Qualitätsgarant und sorgt bei den Mitarbeitern für ein wahres Erfolgserlebnis. Zudem hilft sie ihnen dabei, ihre Feinmotorik zu erhalten bzw. zu verbessern, im Team und gemäß den Qualitätsstandards des Unternehmens zu arbeiten.

Die fermentierte Obstmaische, die zur Herstellung von Branntwein dient, wird in einer nahegelegenen Schnapsbrennerei destilliert. Die Liköre hingegen reifen in den Räumlichkeiten der Genossenschaft.

Personalisierte Verpackungen für Unternehmen oder Familien

Die Produkte des „Likörateliers“ sind beliebte Geschenke von Privatkunden (Taufen, Kommunionen oder andere festliche Anlässe) und Unternehmen (Jubiläen, Unternehmensgeschenke, usw.).

Deshalb können unsere Liköre und Branntweine in Flaschen verschiedener Größen – 10, 20, 35 oder 50 cl – abgefüllt werden. Zudem können sie mit einem personalisierten Etikett oder einer Geschenkverpackung versehen werden. Auf Anfrage können wir Ihre Etiketten auch gerne selbst gestalten.

Verkauf in den Räumlichkeiten der s.c. Lëlljer Gaart

Die Liköre und Branntweine stehen im Geschäft des Park Sënnesräich und im Bistro Sënnesräich zum Verkauf. Dort können Sie ebenfalls verkostet werden. Diese letzte Etappe ist für unsere Mitarbeiter besonders positiv, da sie das Ergebnis ihrer Arbeit vorstellen können.

Liköratelier
Liköratelier
Liköratelier
Liköratelier
Liköratelier